Hörfunktexte

Zyklus per Computer

Ein Hagener Diplom-Ingenieur für Bauwesen hat in monatelanger, gemeinschaftlicher Arbeit mit seiner Frau ein Computerprogramm für die private Familienplanung geschrieben: „Zyklus“.

Weiterlesen »

Es fehlen sechzig Fußbälle

51 Fußbälle im Gesamtwert von 5100 Mark besaß zeitweilig ein Hagener Kaufmann, der sich demnächst mit dem Vorstand des benachbarten TSV Berge-Westerbauer vor Gericht wiedersieht. Dabei geht es um die Frage, wie hoch ein Zaun sein muss, damit keine Bälle mehr darüber fliegen können.

Weiterlesen »

Das Ufo-Phänomen

Auf Einladung der „Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens“ sind rund dreißig UFO-Forscher aus allen Teilen der Bundesrepublik nach Lüdenscheid gekommen, um über UFOS, über unbekannte Flugobjekte also zu fachsimpeln und neueste Erkenntnisse auszutauschen.

Weiterlesen »

Der Wohnungsmarkt in einer Mittelstadt

Leerstehende Wohnungen, Zwangsversteigerungen von Einfamilienhäusern, Eigentumswohnungen, die kaum mehr an den Mann gebracht werden können. All das gibt es natürlich auch in Lüdenscheid.

Weiterlesen »

Paul Gerhard „Conny“ Mühlen, seit 20 Jahren Bürgermeister der Gemeinde Schalksmühle im Märkischen Kreis

Er gilt als impulsiv, nicht leicht zu nehmen, quirlig und in seinem Amt unermüdlich: Paul Gerhard („Conny“) Mühlen (65), seit nunmehr 20 Jahren Bürgermeister der Gemeinde Schalksmühle im Märkischen Kreis.

Weiterlesen »

Protest gegen Hundesteuer

Nach einem Erlass der Landesregierung aus dem Jahre 1983 können Städte mit 50.000 bis 100.000 Einwohnern, zu denen auch Menden gehört, die jährliche Hundesteuer wie folgt festsetzen: Für den ersten Hund zwischen 60 und 132 Mark, für den zweiten Hund zusätzlich zwischen 72 und 156 Mark und für jeden weiteren Hund noch einmal zwischen 84 und 180 Mark.

Weiterlesen »

300 Jahre Drahtindustrie in Altena

Die Kunst des Drahtziehens an Auswärtige zu verraten, war den „Zögern“ früher bei Strafe verboten. Sendematerial für „Forum West“, „Guten Morgen aus Essen“ und „Echo West“ aus Mai 1986.

Weiterlesen »

Die Iserlohner Nadelindustrie

Sie begann, als Panzerkettenhemden keinen rechten Absatz mehr fanden. Sendematerial für „Guten Morgen aus Essen“ und „Echo West“ aus Mai 1986.

Weiterlesen »

Oberbürgermeister diskutierten Altlasten

Zu einer Arbeitssitzung, an der auch der nordrhein-westfälische Umweltminister Klaus Matthiesen teilnahm, trafen sich in Hagen die SPD-Oberbürgermeister von elf Ruhrgebietsstädten. Von Hamm, Dortmund, Bochum, Essen, Duisburg, Oberhausen, Mühlheim, Bottrop, Gelsenkirchen, Herne und Hagen. Hauptthema dieser Sitzung: Altlasten.

Weiterlesen »
Seite 6 von 6« Erste...23456